QiGong

Wann:
17. September 2020 um 19:00 – 20:00
2020-09-17T19:00:00+02:00
2020-09-17T20:00:00+02:00
Wo:
Bewegungspavillon auf der Sportanlage der Strand-Arena
Kontakt:
Geschäftsstelle NTSV Strand 08
04503-31799
QiGong @ Bewegungspavillon auf der Sportanlage der Strand-Arena

Das QiGong, eine asiatische Übungsform der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) kennt viele Formen, die in unterschiedlichen Klöstern entstanden sind und den Bedürfnissen der Region angepasst wurden. In den Bergen, auf den Feldern oder an der See sind unterschiedliche Übungen notwendig um sich bei Gesundheit zu halten.
In der Startphase beginnt diese Reihe mit dem Hui Chun Gong, einer sehr vielseitigen Einstiegsform.

Hui Chun Gong – Übungen zur Rückkehr des Frühlings
Mit Frühling ist die Frische und Jugendhaftigkeit gemeint, die durch die bestechend einfachen und zugleich genialen Übungen erlangt werden können.
Hui Chun Gong gehört zur chinesischen Bewegungs- und Atemtherapie, dem QiGong. Lange Zeit wurden die altbewährten und unglaublich wirksamen Übungen von taoistischen Mönchen geheim gehalten und waren sonst nur den chinesischen Kaisern bekannt. Deshalb ist die Reihe auch unter dem Namen „Jugendhaftigkeit des Kaisers“ bekannt.

Vorbeugen statt Heilen
Natürlichkeit statt Ideale
Erfühlen statt Erlernen

Übungsleiter für diese asiatische Übungsform die dem TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) als Krankengymnastik untergeordnet ist, ist Klaus Lütt.