Deutsche Meisterschaften Beach-Hockey

 

NTSV-Allstars von Anfang an dabei

Beach-HockeyAuch in diesem Jahr nahmen die NTSV-Allstars wieder an den Deutschen Meisterschaft im Beach-Hockey teil. Das Team besteht aus ehemaligen Spielern, die bereits früher aktiv für den NTSV Strand 08 aktiv Hockey gespielt haben. In diesem Jahr ging es im Eröffnungsspiel gleich heiß her: gespielt wurde auf dem Center Court gegen die Vorjahressieger „Küstenjungs“ aus Travemünde. Leider wurde hier nur ein 1:7 erreicht. Davon ließen sich die Allstars aber nicht beeindrucken und spielten nur wenig später das nächste Match. Auch dieses Mal sollte es nicht leichter werden, denn es ging gegen das Team „Hammabeach“ aus Hamburg,  in dem unter anderem Moritz Fürste (Welthockeyspieler des Jahres, Doppelolympiasieger) und Oskar Deeke (ebenfalls Doppelolympiasieger) spielten. In diesem Spiel konnte leider nur ein zwar hart umkämpftes, aber zum Schluss wohlverdientes 0:4 erreicht werden. Am darauf folgenden Tage  lief es dann richtig rund und so konnten an diesem Tage alle Spiele klar gewonnen werden,  sodass die NTSV-Mannschaft dann am Sonntag um den 11. Platz spielen musste. Auch diese Begegnung wurde erfolgreich beendet, sodass der im Vorjahr belegte 12. Tabellenplatz um einen Rang verbessert wurde. Bescheidenes Ziel für das kommende Jahr wäre dann, die Beach-Hockey DM 2014 mit einem 10. Rang zu beenden.
Die NTSV-Hockey-Allstars bedanken sich besonders  bei der Fahrschule Leffler für die tolle Unterstützung und freuen sich schon jetzt auf das große Event im kommenden Jahr.

Beach-HockeyBeach-Hockey

 

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information